Keine World Military Orienteering Championship 2021

Der Veranstaltungskalender für 2021 ist sehr übersichtlich. Es wird keine World Military Orienteering Championship (WMOC) und keine Bundeswehrmeisterschaft im Orientierungslauf veranstaltet. Auch sind die 4th CISM World Winter Games auf 2022 verschoben. So sind in der Jahresplanung zwei Trainingslager und zwei Regionalturniere für die Bundeswehrmannschaft vorgesehen. Der Schwerpunkt wird auf die Verjüngung der Mannschaft im Fuß-Orientierungslauf und den Aufbau einer Ski-Orientierungslauf-Mannschaft für die 4th CISM World Winter Games im eigenen Land gelegt. Es zeichnet sich für 2022 ein voller Terminkalender mit World Winter Games, Cadet World Games und World Military Orienteering Championship ab.   

Die nachfolgende Jahresplanung gibt einen Überblick über die Aktivitäten/Wettkämpfe an denen das Team teilnimmt / sich vorbereitet.

09.05.-14.05.2021 Trainingslager Dresden

07.06.-11.06.2021 CISM-Regionalturnier Lubikowko/POLEN

12.09.-18.09.2021 CISM-Regionalturnier Leopoldsburg/BELGIEN

27.09.-01.10.2021 Trainingslager Frankenberg Sa.

Bleibt Gesund
Teammanger Klaus Rehner

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.