53. World Military Skiing Championship im Ski-OL in Boden/SCHWEDEN – Bundeswehr-Team erneut am Start

wmsc-2015Nach dem im vergangenen Jahr in Sodankylä/Finland die Premiere im Ski-OL einigermaßen gelungen war, wird auch  dieses Jahr wieder ein Team der Bundeswehr vom 23.-28.03.15 in Boden/Schweden  an den Start gehen. Dieses Jahr ist das Team jedoch stärker besetzt. Drei Herren und zwei Damen werden an den Wettkämpfen teilnehmen und um gute Platzierungen kämpfen!

Das Team Ski-OL setzt sich wie folgt zusammen:
Stabsfeldwebel Klaus Rehner (2./AufklBtl 13 Gotha)
Oberstabsgefreiter Johannes Schandl (1./GebJgBtl 233 Mittenwald)
Stabsgefreiter Sebastian Eisenhut (1./GebJgBtl 233 Mittenwald)
Stabsgefreiter Anna Neuner (1./GebJgBtl 233 Mittenwald)
Hauptgefreiter Julia Titscher (1./GebJgBtl 233 Mittenwald)
Betreut wird das Team von Stabsfeldwebel Hans-Joachim Riehl (Luftlande- und Lufttransportschule Altenstadt).

Am Mittwoch wird der erste Wettbewerb in der Mitteldistanz ausgetragen. Wie sich das Bundeswehr-Team schlagen wird erfahrt ihr natürlich aktuell hier.

Weitere Informationen zur 53. World Military Skiing Championship.

Bericht:
Hans-Joachim Riehl
Teamkoordinator

 

Dieser Beitrag wurde unter 2015 SCHWEDEN veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.